Aktueller Presseartikel

E-Mail an Michelle Reinhardt:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

09.08.2017 Mittwoch Jugendausbildungstag der DLRG OG Leeheim

Jugend Ausbildungstag 2017

Jugend Ausbildungstag 2017

Jugend Ausbildungstag 2017

Jugend Ausbildungstag 2017

Jugend Ausbildungstag 2017

23.07.2017

Was bedeutet es aktiv bei der DLRG mitzuwirken, welche Sparten gibt es und welches Themengebiet passt zu mir? Dies konnten die Kinder und Jugendlichen der DLRG Ortsgruppe Leeheim am Samstag, den 23.07.2017 herausfinden.

10 Kinder und Jugendliche ab einem Alter von neun Jahren waren in ihren roten und gelben DLRG T-Shirts der Einladung des Jugendvorstandes gefolgt und interessiert daran, in die DLRG Arbeit reinzuschnuppern.

Zu Beginn informierte Silke Wiesenäcker über allgemeine Themen, wie die Gründung der Rettungsgesellschaft und ihre Aufgaben.

Danach wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Das Besondere in diesem Jahr: Getreu dem Motto „Von der Jugend für die Jugend“ wurden die Themen der kommenden Stationen vom Jugendvorstand selbst an die Kinder übermittelt.

Niklas Reinhardt, der Ortsgruppen-Beauftragte Funkwesen, startete mit der Einweisung in die Funkgeräte. Hier galt es besonderes darauf zu achten, wie das Funkgeräte funktionsfähig gemacht wird, welche Funkrufnamen es gibt und welche Funkregeln eingehalten werden müssen.

Was zuvor in der Theorie geübt wurde, konnte dann natürlich auch direkt im Freien auf dem Riedsee-Gelände ausprobiert werden. Mit Funkgeräten ausgestattet wurden nun verschiedene Plätze eingenommen. Einer an der großen Palme, ein anderer auf dem Beachvolleyball-Feld und der Dritte Teilnehmer war auf dem Bootssteg zu finden.

Nachdem die Funkrufnamen an Land fleißig geübt wurden, ging es mit einer kombinierten Übung aus Boots- und Funkwesen weiter. Hier hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit auf dem leeren See einmal selbst das Bootfahren zu üben und das Aufnehmen eines Gegenstands in Form einer Boje zu testen.

Auch Jannik Johanni und Norman Thurn hatten einiges vorbereitet: Neben der Ausstattung des Gerätewagens und einem Einblick in den Taucherraum wurde natürlich auch die Knotenkunde gelehrt.

Doch das war noch nicht alles, denn der Strömungsretter ist ebenfalls ein Themengebiet der DLRG. Fragen wie, welche Ausrüstung gehört zu der eines Strömungsretters, wie werfe ich einen Wurfsack richtig, und wozu ist ein Flaschenzug zwischen zwei Bäumen gut, waren Teil dieser Station.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen ging es mit Michelle Reinhardt dann weiter mit dem Üben der Rettungsgräte wie Rettungsboje und Rettungsbrett im kühlen Nass des Riedsees.

Zeitgleich wurde die zweite Gruppe von Julia und Lisa Reinhardt in die spannenden Themen des Sanitätsdienstes eingeführt. Hierbei lernten die Teilnehmer, wie man einen Notruf absetzt, wo man welche Utensilien im Sanitätsraum findet, wie ein Druckverband gebunden wird, wie man eine Schiene anlegt und vieles mehr.

Den Ausklang dieser Station bildete eine Übung in der eine verletzte Person von den Jugendlichen aufgefunden wurde, deren Gesundheitszustand es zu erfragen galt und die mit einer Trage zur Erstversorgung in die Station gebracht werden musste.

Das abschließende Highlight dieses lehrreichen Tages war der Sprung vom Boot ins Wasser. Das Besondere hieran: Die Jugendlichen sprangen mit einer Rettungsweste in den See und testeten dabei deren Funktionsfähigkeit.

Danach folgte noch eine kleine Feedbackrunde, jeder Teilnehmer erhielt als Erinnerung eine Urkunde und alle gingen erschöpft, aber mit vielen neuen Erfahrungen nach Hause.

Der Jugendvorstand der DLRG OG Leeheim bedankt sich bei allen Helfern, die den diesjährigen Jugendausbildungstag ermöglicht haben, sowie den Eltern, die für ein reichhaltiges Kuchenbuffet gesorgt haben.

Ihr seid noch keine Mitglieder, aber dieser Bericht hat Eure Neugierde geweckt? Dann meldet Euch doch einfach unter jugendvorsitz@leeheim.dlrg.de oder schaut mal am Wochenende bei unserem Wachdienst vorbei!

 

Hier geht es zu den Bildern. 

 

Kategorie(n)
2017

Von: Michelle Reinhardt

zurück zur News-Übersicht