Aktueller Presseartikel

E-Mail an Matthias Hrobarsch:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

29.06.2017 Donnerstag Jahreshauptversammlung

JHV 2017

JHV 2017

JHV 2017 - Ehrung Walter Jung

JHV 2017 - Ehrung

JHV 2017 - Ehrung Walter Jung & Torsten WIesenäcker

JHV 2017 - der Neue & Alte Vorsitzende

28.06.2017

Der große Sitzungssaal in den DLRG Station am Riedsee ist für einen Mittwochabend gut besucht. Das Interesse der Mitglieder und Besucher an der Arbeit der Ortsgruppe ist wie immer hoch. Bietet doch die Jahreshauptversammlung eine gute Gelegenheit, sich über die Arbeit seines Vereins zu informieren. Für den Vorstand ist es die Möglichkeit, ein Jahresresümee zu ziehen und einen Ausblick auf das kommende Jahr mit seinen Aufgaben und Herausforderungen zu geben.

Nach der Eröffnung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung durch Gerald Lohr erhebt sich die Versammlung zur Totenehrung. Wir werden die verstorbenen Kameraden in ehrenvoller Erinnerung halten.

Während der Versammlung berichtet der erste Vorsitzende, die technischen Leiter und die Jugendvorsitzende über die erfolgreiche DLRG Arbeit im Jahr 2016. Herr Bürgermeister Marcus Kretschmann richtet Grußworte an die Versammlung und bedankt sich recht herzlich für die geleistete Arbeit der DLRG Riedstadt-Leeheim am Riedsee. Besonders hebt er das freiwillige und ehrenamtliche Engagement der Kameradinnen und Kameraden hervor, das dieser Tage nicht mehr selbstverständlich ist. Jochen Lohr überbringt als DLRG Kreisverbandsleiter Grußworte an die Versammlung. Er dank dem aktuellen Vorstand für die geleistete Arbeit und wünscht dem neuen Vorstand gutes Gelingen. Bei den Mitgliedern der OG Leeheim bedankt er sich für die vielen Stunden aktiven Einsatzes.

Im Jahr 2016 erbrachten die Mitglieder fast 8000 nachgewiesen Stunden ehrenamtliche Arbeit. Im Einzelnen sind das Ausbildungsstunden, Stunden für Übungen, Einsätze und den Wasserrettungsdienst, ungezählte Stunden Pflege und Instandhaltung sowie Organisation/Verwaltung und die vielfältige Jugendarbeit. Der Vorstand der DLRG OG Riedstadt-Leeheim bedankt sich bei allen für ihr persönliches Engagement. Gerald Lohr bedankt sich besonders bei allen Spendern und Gönnern der DLRG OG Leeheim. Ohne deren Zuwendung könnten wir unserer Vereinsarbeit in dieser Art nicht leisten und darstellen.

Vorstand und Kasse werden einstimmig von der Versammlung entlastet und Lohr bedankt sich bei den Revisoren.

In diesem Jahr steht die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes statt. Bei den scheidenden Mitgliedern des aktuellen Vorstandes bedankt sich Gerald Lohr für die geleistete Arbeit.

In offener Wahl wurden einstimmig gewählt:

Gerald Lohr, 1. Vorsitzender; Torsten Wiesenäcker, stv. Vorsitzender; Peter Mehring, stv. Vorsitzender; Marko Müller, Schatzmeister; Roman Maus, stv. Schatzmeister, Jochen Dill, Schriftführer; Thomas Schaff, TL-Einsatz, Norman Thurn; TL-Ausbildung; Kevin Thurn, Beauftragter Boote und KFZ; Strömungsrettung; Daniel König, Tauchgerätewart; Julia Reinhardt, Beauftragte SAN und Erste Hilfe; Matthias Hrobarsch, Beauftragter-Schwimmbad; Yves Doat, stv. Beauftragter-Schwimmbad; Silke Wiesenäcker, Beauftrage Jugend; Jochen Lohr, Beauftragter Wasserrettungsdienst; Thomas Krüger, stv. Beauftragter Wasserrettungsdienst; Niklas Reinhardt; Beauftragter Funkwesen.

Wir wünschen dem neuen Vorstand gutes Gelingen für die Aufgaben, die vor ihm liegen.

Ein besonderer Tagesordnungspunkt ist die Ehrung der langjährigen Vereinskameraden und Kameradinnen. Auch dieses Jahr können vom ersten Vorsitzenden Gerald Lohr DLRG Mitglieder mit Ehrennadel und Ehrenurkunde geehrt werden. Unter den Anwesenden wird Walter Jung für fünfzig Jahre Mitgliedschaft geehrt. Walter Jung ist Gründungsmitglied der OG Leeheim und der erste Rettungsschwimmer am Riedsee. Er hat maßgeblich an der Erfolgsgeschichte der Leeheimer DLRG aktiv mitgewirkt. Die DLRG Ehrennadel in Gold wird ihm für seine Treue und seine Leistungen überreicht. Torsten Wiesenäcker wird für 26 Jahre Vorstandsarbeit in der DLRG OG Leeheim der Ehrenbrief der Stadt Riedstadt von Bürgermeister Kretschmann überreicht. Diese besondere Auszeichnung ehrt das persönliche Engagement von Torsten, der seit seiner Kindheit in der DLRG aktiv ist. In den vielen Jahre seiner Tätigkeit hat Torsten verschieden Positionen bekleidet und wird für sein Fachwissen und seine Erfahrung von allen sehr geschätzt.

Der alte und neue Vorsitzende Gerald Lohr schließt die Sitzung zeitig und alle freuen sich auf ein erfolgreiches Jahr 2017 am Riedsee.

Zu weiteren Bildern geht es hier lang

Kategorie(n)
2017

Von: Matthias Hrobarsch

zurück zur News-Übersicht