Presseartikel 2016

17.07.2016 Sonntag  Arbeitseinsatz 16.07.2016

Viele fleißige Hände und die Arbeit ist schneller gemacht. Der neue Gastank für die DRLG Station braucht eine Bodenplatte. So hatten alle Helfer am Samstag viel zu tun, bis die Zaunelemente abgebaut, die Baugrube ausgehoben und die  Verschalung eingerichtet waren. Außerdem musste für den Anschluss ein neues Leerrohr verlegt werden, damit der neue, größer Gastank fachgerecht angeschlossen werden kann. Der Zaunpfosten an der Torausfahrt wurde bei der Umbauaktion auch mit versetzt. Nun ist die Zufahrt sicherer zu durchfahren. Die fleißigen Kameraden haben auch um die Station etwas Grünpflege betrieben. Unkraut jäten und die Zufahrtswege freischneiden sorgen für eine optimale Einsatzbereitschaft auf den Wegen. Vielen Dank an alle, die am Erhalt und der Verbesserung unserer DLRG Station heute beigetragen haben.

 

Kategorie(n)
2016

Von: Matthias Hrobarsch

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Matthias Hrobarsch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden