Presseartikel 2014

16.10.2014 Donnerstag  Wasserrettungsdienst beendet die Wachsaison

Saisonabschluss 2014

Saisonabschluss 2014

Saisonabschluss 2014

Für diese Saison ist am 27.09.2014 der letzte Termin der Wasserretter am Riedsee.

Auf Einladung von Thomas Krüger, Technischer Leiter Wasserrettungsdienst (WRD), begehen die Mitglieder des WRDs und die Mitarbeiter der Riedsee GmbH mit einem gemütlichen Abend an der DLRG-Rettungsstation das offizielle Ende der Saison 2014. Krüger blickt insgesamt auf eine ruhige Wachsaison zurück. Diese ist unter anderem dem nur mittelmäßigen Sommer geschuldet. Die besucherstarken Ferienwochenenden wurden von den diensthabenden Wasserrettern souverän gemeistert. Insgesamt können wir auf 22 Wachtage zurückblicken, an denen es zu keinen größeren Zwischenfällen kam.

Insgesamt wurden in der Wachsaison 2014 über 3196 Stunden ehrenamtlicher Wachdienst von unseren freiwilligen Helfer am Riedsee geleistet. In diesem Jahr ist Niklas Reinhardt mit 122 Wachstunden Spitzenreiter der Wachliste, ihm folgen Jan Friedmann mit 117 Stunden und Daniel König (110 Stunden).

Die DLRG OG Leeheim bedankt sich bei allen Wachgängern, Wachleitern, Rettungsschwimmern, Bootsführern, Einsatztauchern und Helfern für Ihren Einsatz während der Wachsaison. Des Weiteren bedanken wir uns bei Andree Wolf und seinem Riedsee-GmbH-Team für die tolle Zusammenarbeit während der gesamten Saison.

Hier geht es zur Bildergalerie

 

Kategorie(n)
2014

Von: Matthias Hrobarsch

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Matthias Hrobarsch:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden