Aktueller Presseartikel

03.04.2019 Mittwoch  Einsatzübung Wasserrettungszug Groß-Gerau

Am 02.04.2019 fand in Leeheim die erste Einsatzübung des Wasserrettungszuges Groß-Gerau für 2019 statt.
Wie in jedem Jahr bereiten sich die Einsatzkräfte des Kreises so aktiv auf die kommende Wachsaison und die möglichen Einsätze vor.
Bei den insgesamt 5 Übungen pro Jahr wird der Umgang mit dem Einsatzmaterial, dem Digitalfunk, den Spezialfahrzeugen und den Booten trainiert.
Aber auch die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften der einzelnen Ortsgruppen soll gestärkt werden.
Bei der Übung wurde der Umgang mit dem rettenden Wurfsack trainiert und die Knoten für den Bootsdienst wieder in Erinnerung gebracht.
Die anspruchvollste Station war sicher die Rettung einer Person vom Boot aus mittels Spineboard, mit dem der Patient besonders sicher und schonend an Bord gebracht werden kann.
Trotz der längst hereingebrochenen Nacht, erfüllten alle der 22 Teilnehmer die gestellten Aufgaben souverän und die Übungen konnte um 21:30 Uhr erfolgreich beendet werden.
Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die Teilnahme und die hochmotivierte Mitarbeit.

Kategorie(n)
2019

Von: Thomas Schaff

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Thomas Schaff:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden